Galerie Altes Rathaus Musberg

Der Kulturkreis Leinfelden-Echterdingen e.V. stellt in der Galerie Altes Rathaus Musberg zeitgenössische Kunst aus. Unser Ziel ist es, der Öffentlichkeit ein möglichst breites, aktuelles und abwechlungsreiches Spektrum der Bildenden Kunst zu präsentieren.

 

Freude an Farbe und Form / Traute Gruner, Malerei und Grafik

Vernissage: Samstag, 19. Januar 2019, 17.00 Uhr
Einführung: Prof. Dr. Rüdiger Zuck, Katrin Ellger (Violine) und Jürgen Gerlinger (Violoncello) spielen Auszüge aus den Goldbergvariationen, BWV 988, von J.S. Bach, bearbeitet für zwei Instrumente
Ausstellungsdauer: 19. Januar bis 24. Februar 2019

Freude an Farbe und Form / Traute Gruner, Malerei und Grafik

Freude an Farbe und Form - Traute Gruner

Traute Gruner setzt sich in ihren Bildern mit unterschiedlichen Themen auseinander: Menschen, Landschaften, Pflanzen und Gebäuden. Dabei fällt auf, wie differenziert sie die Farben zu den entsprechenden Themen wählt. Die Farben unterstützen die Formen und die Formen verstärken die Wirkung der Farben. Bis schließlich in ihren gegenstandslosen Bildern Farben und Formen als Mittel der Bildkomposition selbst zum Thema werden.

Die Ausstellung ist eine Kooperation des Kulturkreises LE mit dem Kulturamt LE.

Traute Gruner ist mit Leinfelden-Echterdingen eng verbunden. Sie hat mit Ihrem Mann, dem Bildhauer Gottfried Gruner, der mehrere Skulpturen in der Stadt geschaffen hat, viele Jahre in Musberg gelebt. In der katholischen Kirche in Musberg hat Traute Gruner das Altarbild gemalt und auch im Bürgersaal in Musberg sind Arbeiten von ihr zu sehen.

Die Galerie ist samstags von 16.00 bis 18.00 Uhr, sonntags von 11.00 bis 13.00 Uhr und nach Absprache geöffnet.