Galerie Altes Rathaus Musberg

Der Kulturkreis Leinfelden-Echterdingen e.V. stellt in der Galerie Altes Rathaus Musberg zeitgenössische Kunst aus. Unser Ziel ist es, der Öffentlichkeit ein möglichst breites, aktuelles und abwechslungsreiches Spektrum der Bildenden Kunst zu präsentieren.

 
 

Uwe Langmann – Fotografie

Fotografie – Uwe Langmann

Vernissage: Samstag, 13. November 2021 um 17.00 Uhr
Begrüßung: Bürgermeister Dr. Carl-Gustav Kalbfell
Einführung: Günter E. Bergmann
Ausstellungsdauer: 13. November bis 12. Dezember 2021

Uwe Langmann, Winter Birches 2021

Uwe Langmann, Winter Birches 2021

Uwe Langmanns Fotografien beschäftigen sich in erster Linie mit den Schnittstellen zwischen Fotografie und klassischer bildender Kunst.

Ihm geht es weniger um eine konkrete Darstellung der Realität, als mehr um eine emotionale, poetische Interpretation der ihn umgebenden Welt, sowie eine Auslotung der künstlerischen Möglichkeiten seines Mediums, der Fotografie. Er sucht dabei nach Möglichkeiten, das Unaussprechliche, Dahinterliegende seiner Abbildungen für den Betrachter erfahrbar zu machen und seine Bilder in einen Raum der Andeutungen und Suggestionen zu überführen. Landschaften und Gegenstände werden bei ihm zu Projektionsflächen sowohl für seine Gedanken und Gefühle als auch für die der Betrachter, welche stets aufgefordert werden, sich selbst aktiv in einen geistigen Dialog mit dem Gesehenen zu begeben

Die Galerie ist samstags von 16.00 bis 18.00 Uhr, sonntags von 11.00 bis 13.00 Uhr und nach Absprache geöffnet.

 

 

Erstes Philosophische Café

Philosophisches Café

Philosophisches CaféDas „Philosophische Café“ kommt ursprünglich aus Frankreich (café philosophique) und gibt Menschen, die sich über grundsätzliche Fragen Gedanken machen und sich mit anderen darüber auszutauschen möchten, ein Forum. Es pflegt die kritische, aber respektvolle Diskussion und ist nicht weltanschaulich, konfessionell oder politisch gebunden. Jede/jeder kann daran teilnehmen, eine philosophische Vorbildung ist nicht erforderlich.

Das Philosophische Café findet einmal im Monat an einem Sonntag statt. Es ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der Volkshochschule LE und des Kulturkreises LE e.V. Jedes Treffen steht unter einem vorgegebenen Thema, zu dem der Philosoph Jonas Schmitt einen kurzen Einführungsvortrag hält. Die anschließende Diskussion wird von Dr. Wolfgang Hauger moderiert.

Erstes Philosophische Café – Verantwortung: Wie handeln wir verantwortlich, insbesondere zukünftigen Generationen gegenüber?

Termin: Sonntag, 6. März 2022 um 16.00 Uhr
Thema: Verantwortung: Wie handeln wir verantwortlich, insbesondere zukünftigen Generationen gegenüber?
Kursgebühr: 9,- €
Kurs-Nr.: 221-1420
Anmeldung unter: www.vhs-le.de
Veranstaltungsort: Altes Rathaus Musberg, 70771 Leinfelden-Echterdingen, Filderstraße 44, OG (Eingang Böblingerstr.)

Wer ist wofür verantwortlich und wem gegenüber muss er sich rechtfertigen? Was genau ist Verantwortung und wie können wir ihr gerecht werden? Diese Diskussionsrunde geht der Frage nach, wie der Begriff der Verantwortung aus philosophischer Perspektive verstanden werden kann. Mithilfe des „Prinzips Verantwortung“ von Hans Jonas sollen die wichtigsten Fragen zum Thema Verantwortung aufgezeigt und diskutiert werden.