Galerie Altes Rathaus Musberg

Der Kulturkreis Leinfelden-Echterdingen e.V. stellt in der Galerie Altes Rathaus Musberg zeitgenössische Kunst aus. Unser Ziel ist es, der Öffentlichkeit ein möglichst breites, aktuelles und abwechlungsreiches Spektrum der Bildenden Kunst zu präsentieren.

 

Bilder auf handgeschöpftem Papier / Clemens Schneider – Bauschutt und Feinstaub

Vernissage: Samstag, 27. April 2019 um 17.00 Uhr
Einführung: Julia Lutzeyer, Journalistin
Ausstellungsdauer: 27. April bis 2. Juni 2019

Bilder auf handgeschöpftem Papier / Clemens Schneider – Bauschutt und Feinstaub

Clemens Schneider - Bauschutt und Feinstaub

Clemens Schneider stellt das Papier für seine Bilder selbst her. Um auch sehr große Formate herstellen zu können, hat er dafür eine eigene Apparatur entwickelt und gebaut. Er verwendet für seine selbstgeschöpften Papiere auch außergewöhnliche Materialien, z.B. Jeansstoffe, die ein blaues Papier ergeben.

Wenn er diese blauen Anteile in einen Brei aus Alttextilien mit vorherrschend hellen Farben mischt, entsteht ein Papier mit zufälligen blau-weißen Strukturen. Diese Strukturen werden von Clemens Schneider mit Kreide, Kohle und Farben zu abstrakten Bildern weiterverarbeitet. Die Motive seiner gegenständlichen Bilder findet er hauptsächlich in Häusern, die schon zum Teil abgerissen sind. Er zeichnet und malt diese Abbruchhäuser auf überdimensional großes selbstgeschöpftes Papier.

Die Galerie ist samstags von 16.00 bis 18.00 Uhr, sonntags von 11.00 bis 13.00 Uhr und nach Absprache geöffnet.