Galerie Altes Rathaus Musberg

Der Kulturkreis Leinfelden-Echterdingen e.V. stellt in der Galerie Altes Rathaus Musberg zeitgenössische Kunst aus. Unser Ziel ist es, der Öffentlichkeit ein möglichst breites, aktuelles und abwechlungsreiches Spektrum der Bildenden Kunst zu präsentieren.

 

Es will in den Raum / Raumobjekte und Grafiken – Dorothee Pfeifer

Vernissage: Samstag, 26. November 2016, 17.00 Uhr
Einführung: Ludwig Oelgemöller
Ausstellungsdauer: 26. November bis 18. Dezember 2016

Das Werk der Künstlerin Dorothee Pfeifer umfasst die Bereiche Objektkunst und Druckgrafik.

Schon lange verwenden Künstler ungewöhnliche Materialien wie z. B. Pappe, Erde, Schnüre, Steine. Die Künstlerin Dorothee Pfeifer jedoch geht einen Schritt weiter und verwendet für ihre räumlichen Objekte industriell gefertigte Produkte. Geht es ihr zunächst um die Linie und formale Fragen, nutzt und überlistet sie die Materialeigenschaften zugleich, trotzt diesen profanen Dingen Schönheit ab, macht aus dem Unscheinbaren der Konsumgesellschaft hoch ästhetische Gebilde. Ihre Objekte überzeugen durch das spezifische Zusammenspiel von Materialästhetik, formaler Stringenz und assoziativem Reichtum. Mit den Mitteln der Kombination, Verbindung und Wiederholung gewinnt sie ihnen in unterschiedlicher Weise überraschende Formaspekte ab. Sie führt mit ihnen nicht nur eine andere Sichtweise auf Dinge vor Augen, die in der Regel gar nicht wahrgenommen werden, weil sie nur in ihrer Funktionalität interessieren, sondern spürt mit ihnen auch den Wesensmerkmalen der äußeren natürlichen Welt nach.

Ihre grafischen Arbeiten jedoch versteht sie als Metaphern und symbolische Zeichen des menschlichen Seins, die als Gegenpol den emotionalen Innenblick reflektieren und in der Beziehung zu den Objekten auf das komplexe System unserer Welt anspielen.

Das Werk der Künstlerin ist geprägt von Klarheit und Eindeutigkeit und das ist es, was ihre Kunst ausmacht. Immer prägt eine klare Linie ihre Bilder und Objekte, bildet das Zusammenspiel von Form, Oberfläche, Material sowie die inhaltliche Aussage eine überzeugende Einheit.

Dorothee Pfeifer lebt und arbeitet in Trossingen. Sie absolvierte ihr Kunststudium mit Auszeichnung. Ihre Arbeiten sind in privaten wie in öffentlichen Kunstsammlungen vertreten. 2015 wurde ihr der Kunstpreis der Stadt Donaueschingen verliehen.

Die Galerie ist samstags von 16.00 bis 18.00 Uhr, sonntags von 11.00 bis 13.00 Uhr und nach Absprache geöffnet.